Sommer

Der Sommer in den Kitzbühler Alpen ist unvergleichbar! Die Landschaft geprägt vom gewaltigen Wilden Kaiser und den sanften Grasbergen, die Natur bietet hier einen Spielplatz für Erlebnisse und Abenteuer, für Geschichten, die man noch nach Jahrzehnten zuhause erzählt!

Kommen Sie mit uns in die Berge, lernen Sie Natur und sich selbst neu kennen. Wir sind Ihre Führer und Bergkameraden, Ihre Partner am Berg.

Unser Angebot reicht von gemütlichen Wanderungen für jede sportliche Kondition über Bergtouren bis hin zu den Königsdisziplinen Alpinklettern und Hochtouren. Dabei sorgen wir für perfekte Planung und Sicherheit in allen Belangen. Durch konsequente Aus- und Weiterbildung in Verbindung mit einzigartiger Ortskenntnis in den Alpen bieten wir laufend die beste und sicherste Betreuung, die man sich wünschen kann. Findet etwas passendes in unseren Angeboten oder kontaktiert uns einfach…

Bergell – Granitklettern vom Feinsten

Im Schweizer Kanton Graubünden, unweit des bekannten Nobelorts St. Moritz, liegen die eindrucksvollen Gipfel des Bergell, hier befindet sich unumstritten der beste Granit der Ostalpen. Gipfel wie z.B. der Piz Badile stehen bei vielen Kletterern weit oben auf der Wunschliste. In einer Woche erwarten uns traumhafte Kletterrouten, die Tourenwahl erfolgt je nach Kletterkönnen.

 

Tagestour 1: Wandern auf den Schwingen des Adlers:

Von St. Johann aus startet der berühmte Tiroler Weitwanderweg. Der Adler ist das Symbol für Unabhängigkeit, Einzigartigkeit und Kraft. Der Adlerweg erstreckt sich über 280 km und ist in 31 Etappen unterteilt.

 

Tagestour 2: Wilder Kaiser: Ellmauer Tor 2006 m

Tolle Bergtour in mitten des Wilden Kaisers. Zu beiden Seiten gewaltige Wandfluchten, Kamine, Spitzen und Pfeiler.

 

Tagestour 3: Wilden Kaiser Fritz-Pflaum-Hütte im Griesnerkar, 1866m

Von der Griesneralm aus talaufwärts auf einem breiten Wanderweg entlang des kühlen Gebirgsbaches Richtung Stripsenjochhaus.

 

Wanderung: Mythos Streif

Aufstieg von Kitzbühel über die berühmt berüchtigte Streif-Skirennstrecke bis zum Starthaus. Hausbergkante, Seidlalmsprung, Steilhang und Mausefalle bestaunen!

 

Mehrtagesprogramm: „In vier Tagen rund um den Kaiser“

Eine Traumtour, die uns den Wilden Kaiser von all seinen schönen Seiten zeigt.

Erster Tag: Wir starten von Gaststeig und wandern über Almen zum Gamskögerl, bereits mit traumhaften Blick auf den Maukgipfel des Kaisers. Entlang des Wilden Kaiser Steiges, oberhalb der Ackerlhütte vorbei zum berühmten Bergsteigergrab.

 

Mehrtagesprogramm: „Eine Nacht mit dem Kaiser“

Auf den Spuren des Adlerwegs

Von Kufstein aus ins Naturschutzgebiet Wilder Kaiser. Nach 276 Stufen entlang des sagenumwobenen Kaisertals zur ersten Halt, der Anton Karg Hütte (829m) mit der kleinen Kapelle beim Hinterbärenbad.

 

Peru - eine Reise zum "schönsten Berg der Welt"

Ein Reisebericht über unsere Expedition in Peru im Juni 2017

 

 

 

 
Das Team
BergführerBerg- und SchiführerStaatlich geprüfter Skilehrer
SalewaIntersport PatrickWC Logo

+43 676 9335115

sichere dir dein abenteuer!

Jetzt anfragen