Anspruchsvolle 4.000er in den Westalpen

  • Dauer:
    je nach Wunsch
  • Termine:
    jederzeit von Ende Juni bis Mitte September
  • Preis:
    auf Anfrage
  • Max. Teilnehmerzahl:
    1 Person pro Bergführer

 

Du hast schon Erfahrung mit Hochtouren, bist geübt im Umgang mit Pickel&Steigeisen und fühlst dich auf ausgesetzten Felsgraten wohl? Du suchst neue Herausforderungen?

Viele Gipfel der Westalpen verlangen einiges an Können und Kondition, oft sind die vermeintlich „einfachen“ Normalwege schon sehr anspruchsvoll. Das hat den Vorteil, dass man meist abseits der Massen unterwegs ist.

Wir stellen ein auf deine Wünsche und dein Können zusammengeschnittenes Programm zusammen und bieten dir unvergessliche Erlebnisse auf den schönsten und anspruchsvollsten Gipfel der Westalpen!

Aus Sicherheitsgründen nehmen wir bei anspruchsvollen Hochtouren nur einen Gast ans Seil…

Einige Tourenvorschläge:

  • Walliser Alpen
    • Weisshorn „Nordgrat“ (4.506m)
    • Matterhorn „Hörnligrat“ (4.478m)
    • Zinalrothorn (4.221m)
    • Obergabelhorn (4.063m)
    • Dom „Festigrat“ (4.545m)
    • „Nadelgrat“ – Lenzspitze, Nadelhorn, Stecknadelhorn, Hohberghorn
  • Mont-Blanc-Gruppe
    • Rochefort-Grat
    • Dent du Geant (4.013m)
    • Mont Blanc (4.810m) Überschreitung über Tacul und Mont Maudit
    • Aiguille Verte „Moinegrat“ (4.122m)

Voraussetzungen:

  • Trittsicherheit
  • Schwindelfreiheit
  • Ausgezeichnete Kondition
  • Hochtourenerfahrung

Leistungen:

  • Begleitung durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung (Gurt, Helm, Pickel, Steigeisen)
  • Preise excl. Spesen, Übernachtungskosten, Transferkosten, etc.

Zurück Anfragen

 
Das Team
BergführerBerg- und SchiführerStaatlich geprüfter Skilehrer
SalewaIntersport PatrickWC Logo

+43 676 9335115

sichere dir dein abenteuer!

Jetzt anfragen