Bergell – Granitklettern vom Feinsten

Dauer Termine Max. Teilnehmerzahl:
7 Tage jederzeit von Anfang Juli bis Ende September nach Vereinbarung 2 Personen pro Bergführer

Im Schweizer Kanton Graubünden, unweit des bekannten Nobelorts St. Moritz, liegen die eindrucksvollen Gipfel des Bergell, hier befindet sich unumstritten der beste Granit der Ostalpen. Gipfel wie z.B. der Piz Badile stehen bei vielen Kletterern weit oben auf der Wunschliste. In einer Woche erwarten uns traumhafte Kletterrouten, die Tourenwahl erfolgt je nach Kletterkönnen.

Wir starten mit 2 Tagen „Einklettern“ auf der Albigna-Hütte, welche wir bequem mit der Seilbahn erreichen. Von dort stehen unzählige Möglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden zur Auswahl. Höhepunkte sind sicherlich der Ostgrat der Spazzacaldera (Schwierigkeitsgrad UIAA 4) mit anschließender Besteigung der schlanken Felsnadeln „Fiamma“ und „Dente“.

Der 3. Tag startet gemütlich, wir wechseln auf die SascFurä Hütte am Fuße des Piz Badile (3.305m).

Am 4. Tag heißt es früh aufstehen – es steht die Besteigung des Piz Badile über den langen, eindrucksvollen und bombenfesten Nordgrat (5) auf dem Programm. Der Abstieg erfolgt auf die italienische Südseite zum RifugioGianetti. Am 5. Tag werden wir – trotz der langen Tour vom Vortag – der Versuchung nicht wiederstehen können, an den umliegenden Türmen wie der Dente della Vecchia oder der Punta Torelli zu klettern. Am 6. Tag treten wir den Rückweg auf die Schweizer Seite des Bergells an, über den Passo Porcelizzo und den Passo Trubinasca geht es in einmaliger Landschaft um den Piz Badile herum zurück zu unserem Ausgangspunkt. Um unvergessliche Erlebnisse im besten Granit der Ostalpen bereichert, treten wir die Heimreise an.

Voraussetzungen:

  • Schwindelfreiheit
  • Trittsicherheit
  • Klettern bis Schwierigkeitsgrad UIAA 5 im Nachstieg
  • Ausgezeichnete Kondition

Leistungen:

  • Begleitung durch einen staatlich geprüften Berg- und Schiführer
  • Preis excl. Spesen, Übernachtungskosten, Transferkosten, etc.

Gerne erstellen wir auch ein individuelles, auf eure Wünsche und euer Können zugeschnittenes Programm!

Preis auf Anfrage

Zurück Anfragen

 
Das Team
Mathias Leo
Mathias Leo

Früh übt sich – schon als kleiner Junge war ich mit dem AV auf diversen Jugendcamps  in den Bergen unterwegs. Diese Ausflüge prägten mein Leben sehr – natürlich im positiven Sinne!

 
Mag. Georg Weihs
Mag. Georg Weihs

Georg Weihs ist staatlich geprüfter Schilehrer und Schiführer, Langlauflehrer, Snowboardlehrer, Bergwanderführer, Hochseilgartentrainer, Moorpädagoge, studierter Sportlehrer.

 
BergführerBerg- und SchiführerStaatlich geprüfter Skilehrer

+43 676 9335115

sichere dir dein abenteuer!

Jetzt anfragen