Wandern

Wandern heißt Natur erleben, in die faszinierende Bergwelt eintauchen. Gerade hier in den Kitzbühler Alpen erschließen sich unzählige Möglichkeiten die Berge zu erleben. Von einfachen Wanderungen im Talboden bis zu anspruchsvollen Bergtouren, die Trittsicherheit, Kondition und Schwindelfreiheit erfordern.

Als Einheimische und Kenner der heimischen Bergwelt stellen wir  für jeden das passende Programm zusammen, immer unter dem Aspekt der Sicherheit und dass die Tour ein unvergessliches Erlebnis wird. Mit dem Führer an der Seite erreicht man Gebiete, die einem sonst vielleicht verschlossen bleiben, entdeckt die schönsten Plätze.

Tagestour 1: Wandern auf den Schwingen des Adlers:

Von St. Johann aus startet der berühmte Tiroler Weitwanderweg. Der Adler ist das Symbol für Unabhängigkeit, Einzigartigkeit und Kraft. Der Adlerweg erstreckt sich über 280 km und ist in 31 Etappen unterteilt.

 

Tagestour 2: Wilder Kaiser: Ellmauer Tor 2006 m

Tolle Bergtour in mitten des Wilden Kaisers. Zu beiden Seiten gewaltige Wandfluchten, Kamine, Spitzen und Pfeiler.

 

Tagestour 3: Wilden Kaiser Fritz-Pflaum-Hütte im Griesnerkar, 1866m

Von der Griesneralm aus talaufwärts auf einem breiten Wanderweg entlang des kühlen Gebirgsbaches Richtung Stripsenjochhaus.

 

Wanderung: Mythos Streif

Aufstieg von Kitzbühel über die berühmt berüchtigte Streif-Skirennstrecke bis zum Starthaus. Hausbergkante, Seidlalmsprung, Steilhang und Mausefalle bestaunen!

 

Mehrtagesprogramm: „In vier Tagen rund um den Kaiser“

Eine Traumtour, die uns den Wilden Kaiser von all seinen schönen Seiten zeigt.

Erster Tag: Wir starten von Gaststeig und wandern über Almen zum Gamskögerl, bereits mit traumhaften Blick auf den Maukgipfel des Kaisers. Entlang des Wilden Kaiser Steiges, oberhalb der Ackerlhütte vorbei zum berühmten Bergsteigergrab.

 

Mehrtagesprogramm: „Eine Nacht mit dem Kaiser“

Auf den Spuren des Adlerwegs

Von Kufstein aus ins Naturschutzgebiet Wilder Kaiser. Nach 276 Stufen entlang des sagenumwobenen Kaisertals zur ersten Halt, der Anton Karg Hütte (829m) mit der kleinen Kapelle beim Hinterbärenbad.

 
Das Team
Mathias Leo
Mathias Leo

Früh übt sich – schon als kleiner Junge war ich mit dem AV auf diversen Jugendcamps  in den Bergen unterwegs. Diese Ausflüge prägten mein Leben sehr – natürlich im positiven Sinne!

 
Mag. Georg Weihs
Mag. Georg Weihs

Georg Weihs ist staatlich geprüfter Schilehrer und Schiführer, Langlauflehrer, Snowboardlehrer, Bergwanderführer, Hochseilgartentrainer, Moorpädagoge, studierter Sportlehrer.

 
BergführerBerg- und SchiführerStaatlich geprüfter Skilehrer

+43 676 9335115

sichere dir dein abenteuer!

Jetzt anfragen