Zillertaler Granitklassiker: Fußstein & Grundschartner

  • Dauer:
    2 Tage Fußstein / 1 Tag Grundschartner
  • Termine:
    jederzeit von Ende Juni bis Mitte September
  • Preis bei 1 Teilnehmer:
    €750 Fußstein / €550 Grundschartner
  • Max. Teilnehmerzahl:
    1 Person pro Bergführer

 

Fußstein (3.380m) „Nordkante“ (UIAA 5-)

In der wilden Umgebung des Valsertalkessels ragt der Fußstein mit seiner eindrucksvollen Nordkante empor, der Granit ist dort wie geschaffen zum Klettern. Wir starten am ersten Tag am späten Nachmittag mit dem Zustieg zur Geraer Hütte, wo wir – nach einem ausgiebigen Abendessen – die Nacht verbringen. Am nächsten Tag starten wir noch im Dunkeln, nach ca. 2h erreichen wir den Gletscher. Von dort geht’s angeseilt weiter, bis wir schlussendlich die Bergschuhe gegen die Kletterschuhe tauschen und auf bombenfestem Granit Richtung Gipfel klettern. Am Gipfel genießen wir die herrliche Aussicht auf den gegenüberliegenden Olperer, ehe wir uns an den langen, nicht ganz einfachen Abstieg machen. Hinter uns liegt eine Granittour, wie sie schöner kaum sein könnte…Tipp: Als ideale Eingehtour eignet sich der Olperer (3.476m) Nordgrat, der auch von der Geraer Hütte erreichbar ist.

Grundschartner (3.061m) „Nordkante“ (UIAA 5+)

Eine lange und landschaftlich wunderschöne Gratkletterei bietet die Nordkante auf den Grundschartner. Wir starten sehr früh, schon der Zustieg bis zum Grat dauert ca. 3-4h, doch schon ab der Bodenalm, die wir nach ca. 1h erreichen, hat man das Ziel vor Augen – da geht’s gleich leichter. Die Kletterei verläuft immer entlang des markanten, mittleren Pfeilers, der Granit ist von oben bis unten bombenfest und einige schwierige Steilstufen verlangen vollen Einsatz. Am Gipfel angekommen liegt der „lästigste“ Teil noch vor uns: Der scheinbar nicht enden wollende, 4 stündige Abstieg – doch die fantastischen Ausblicke in der Zillertaler Bergwelt machen auch diese Strapazen erträglicher!

Voraussetzungen:

  • Schwindelfreiheit
  • Trittsicherheit
  • Klettern bis Schwierigkeitsgrad UIAA 5 im Nachstieg
  • Ausgezeichnete Kondition

Leistungen:

  • Begleitung durch einen staatlich geprüften Berg- und Schiführer
  • Preise excl. Spesen, Übernachtungskosten, Transferkosten, etc.

Zurück Anfragen

 
Das Team
Mathias Leo
Mathias Leo

Früh übt sich – schon als kleiner Junge war ich mit dem AV auf diversen Jugendcamps  in den Bergen unterwegs. Diese Ausflüge prägten mein Leben sehr – natürlich im positiven Sinne!

 
Mag. Georg Weihs
Mag. Georg Weihs

Georg Weihs ist staatlich geprüfter Schilehrer und Schiführer, Langlauflehrer, Snowboardlehrer, Bergwanderführer, Hochseilgartentrainer, Moorpädagoge, studierter Sportlehrer.

 
BergführerBerg- und SchiführerStaatlich geprüfter Skilehrer

+43 676 9335115

sichere dir dein abenteuer!

Jetzt anfragen