Großglockner – der höchste Österreicher

  • Dauer:
    2 Tage
  • Termine:
    Täglich auf Anfrage von Ende Juni bis Ende September
  • Preis bei 1 Teilnehmer:
    Normalweg €650 / Stüdlgrat €700
  • Preis bei 2 Teilnehmern (pro Person):
    Normalweg €330 / Stüdlgrat €360
  • Preis bei 3 Teilnehmern (pro Person):
    Normalweg €220

 

Mit seinen 3.798m ist der Großglockner der höchste Berg in Österreich. Deshalb und aufgrund seiner imposanten Form zieht er Bergsteiger aus aller Welt magisch an. Unsere Tour startet in Kals am Großglockner, genauer gesagt beim Lucknerhaus. Von dort – den Großglockner stets vor uns – wandern wir gemütlich in ca. 2 1/2h auf die Stüdlhütte (2.802m), welche den idealen Ausgangspunkt für die Gipfelbesteigung über den Normalweg darstellt. Tags darauf heißt’s früh aufstehen: Noch im Dunkeln erreichen wir den Gletscher des Ködnitzkees, anschließend geht’s über den drahtseilversicherten Steig zur höchstgelegenen Hütte Österreichs – die Erzherzog Johann Hütte, auch als „Adlersruhe“ bekannt (3.454m). Von dort führt unser Aufstieg zuerst über das steile Glocknerleitlund dann weiter über den schönen Felsgrat zum Kleinglockner. Der Gipfel des Großglockners scheint zum Greifen nahe, jedoch steht uns noch der kurze Abstieg in die Obere Glocknerscharte und die wunderschöne, aber durchaus anspruchsvolle Kletterei (UIAA II) von dort auf den Gipfel bevor, welchen wir nach ca. 4-5h erreichen. Nach einer ausgiebigen Rast am höchsten Punkt von Österreich, während der wir die fabelhafte Aussicht genießen können, geht’s wieder zurück zur Stüdlhütte und weiter zum Ausgangspunkt am Lucknerhaus.

Großglockner „Deluxe“: Für erfahrene Hochtourengeher bietet sich der Aufstieg über den tlw. versicherten Stüdlgrat (UIAA 3+) an. Der Stüdlgrat gilt als einer der schönsten Anstiege auf den Großglockner und bietet ein Bergerlebnis vom Feinsten. Als Ausgangspunkt dient ebenfalls die Stüdlhütte, der Abstieg erfolgt über den Normalweg.

Voraussetzungen:

  • Trittsicherheit
  • Schwindelfreiheit
  • Gute Kondition

Leistungen:

  • Begleitung durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung (Gurt, Helm, Pickel, Steigeisen)
  • Preise excl. Spesen, Übernachtungskosten, Transferkosten, etc.

Zurück Anfragen

 
Das Team
Mathias Leo
Mathias Leo

Früh übt sich – schon als kleiner Junge war ich mit dem AV auf diversen Jugendcamps  in den Bergen unterwegs. Diese Ausflüge prägten mein Leben sehr – natürlich im positiven Sinne!

 
Mag. Georg Weihs
Mag. Georg Weihs

Georg Weihs ist staatlich geprüfter Schilehrer und Schiführer, Langlauflehrer, Snowboardlehrer, Bergwanderführer, Hochseilgartentrainer, Moorpädagoge, studierter Sportlehrer.

 
BergführerBerg- und SchiführerStaatlich geprüfter Skilehrer

+43 676 9335115

sichere dir dein abenteuer!

Jetzt anfragen